Symptom:

Beim Anhängen einer .MDF-Datenbank in SQL Server, sehen Sie die folgende Fehlermeldung:

SQL Server Es wurde ein logischer konsistenzbasierter E / A-Fehler festgestellt: falsche Prüfsumme (erwartet: 0x2abc3894; tatsächlich: 0x2ebe208e). Es trat beim Lesen der Seite (1: 1) in der Datenbank-ID 12 mit dem Offset 0x00000000002000 in der Datei 'xxx.mdf' auf. Zusätzliche Nachrichten in der SQL Server Das Fehlerprotokoll oder das Systemereignisprotokoll enthält möglicherweise weitere Details. Dies ist eine schwerwiegende Fehlerbedingung, die die Datenbankintegrität gefährdet und sofort behoben werden muss. Führen Sie eine vollständige Datenbankkonsistenzprüfung (DBCC CHECKDB) durch. Dieser Fehler kann durch viele Faktoren verursacht werden. Weitere Informationen finden Sie unter SQL Server Bücher online. (Microsoft SQL Server, Fehler: 824)

Dabei ist 'xxx.mdf' der Name der MDF-Datei, auf die zugegriffen wird.

Manchmal können Sie die .MDF-Datenbank erfolgreich anhängen. Wenn Sie jedoch versuchen, eine SQL-Anweisung auszuführen, z

SELECT * FROM [TestDB]. [Dbo]. [Test_table_1]

Sie erhalten auch die obige Fehlermeldung.

Screenshot der Fehlermeldung:

Genaue Erklärung:

Die Daten in der MDF-Datei werden als Seiten gespeichert, jede Seite ist 8 KB groß. Jede Seite verfügt über ein optionales Prüfsummenfeld.

If SQL Server Wenn die Prüfsummenwerte auf einigen Datenseiten ungültig sind, wird dieser Fehler gemeldet.

Sie können unser Produkt verwenden DataNumen SQL Recovery um die Daten aus der beschädigten MDF-Datei wiederherzustellen und diesen Fehler zu beheben.

Beispieldateien:

Beispiel für beschädigte MDF-Dateien, die den Fehler verursachen:

SQL Server Version Beschädigte MDF-Datei MDF-Datei behoben durch DataNumen SQL Recovery
SQL Server 2005 Fehler4_1.mdf Error4_1_fixed.mdf
SQL Server 2008 R2 Fehler4_2.mdf Error4_2_fixed.mdf
SQL Server 2012 Fehler4_3.mdf Error4_3_fixed.mdf
SQL Server 2014 Fehler4_4.mdf Error4_4_fixed.mdf