Symptom:

Beim Benutzen DBCC CHECKDB mit REPAIR_ALLOW_DATA_LOSS Parameter zum Reparieren einer beschädigten .MDF-Datenbank wie folgt:

DBCC CHECKDB (xxxx, 'REPAIR_ALLOW_DATA_LOSS')

Sie sehen die folgende Fehlermeldung:

Nachricht 824, Ebene 24, Status 2, Zeile 2
SQL Server Es wurde ein logischer konsistenzbasierter E / A-Fehler festgestellt: falsche Seiten-ID (erwartet 1: 143; tatsächliche 0: 9). Es trat beim Lesen der Seite (1: 143) in der Datenbank-ID 39 mit dem Offset 0x0000000011e000 in der Datei 'C: Program FilesMicrosoft' auf SQL ServerMSSQL12.SQL2014MSSQLDATAError1.mdf '. Zusätzliche Nachrichten in der SQL Server Das Fehlerprotokoll oder das Systemereignisprotokoll enthält möglicherweise weitere Details. Dies ist eine schwerwiegende Fehlerbedingung, die die Datenbankintegrität gefährdet und sofort behoben werden muss. Führen Sie eine vollständige Datenbankkonsistenzprüfung (DBCC CHECKDB) durch. Dieser Fehler kann durch viele Faktoren verursacht werden. Weitere Informationen finden Sie unter SQL Server Bücher online.
Nachricht 3313, Ebene 21, Status 1, Zeile 2
Beim Wiederherstellen eines protokollierten Vorgangs in der Datenbank 'Fehler1' ist ein Fehler bei der Protokolldatensatz-ID (135: 752: 2) aufgetreten. In der Regel wird der bestimmte Fehler zuvor als Fehler im Windows-Ereignisprotokolldienst protokolliert. Stellen Sie die Datenbank aus einer vollständigen Sicherung wieder her oder reparieren Sie die Datenbank.
Nachricht 3414, Ebene 21, Status 1, Zeile 2
Während der Wiederherstellung ist ein Fehler aufgetreten, der verhindert, dass die Datenbank 'Error1' (39: 0) restarting. Diagnostizieren Sie die Wiederherstellungsfehler und beheben Sie sie oder stellen Sie sie von einem bekanntermaßen guten Backup wieder her. Wenn Fehler nicht behoben oder erwartet werden, wenden Sie sich an den technischen Support.
Nachricht 824, Ebene 24, Status 2, Zeile 2
SQL Server Es wurde ein logischer konsistenzbasierter E / A-Fehler festgestellt: falsche Seiten-ID (erwartet 1: 160; tatsächliche 0:41). Es trat beim Lesen der Seite (1: 160) in der Datenbank-ID 39 mit dem Offset 0x00000000140000 in der Datei 'C: Program FilesMicrosoft' auf SQL ServerMSSQL12.SQL2014MSSQLDATAError1.mdf '. Zusätzliche Nachrichten in der SQL Server Das Fehlerprotokoll oder das Systemereignisprotokoll enthält möglicherweise weitere Details. Dies ist eine schwerwiegende Fehlerbedingung, die die Datenbankintegrität gefährdet und sofort behoben werden muss. Führen Sie eine vollständige Datenbankkonsistenzprüfung (DBCC CHECKDB) durch. Dieser Fehler kann durch viele Faktoren verursacht werden. Weitere Informationen finden Sie unter SQL Server Bücher online.
Nachricht 824, Ebene 24, Status 2, Zeile 4
SQL Server Es wurde ein logischer konsistenzbasierter E / A-Fehler festgestellt: falsche Seiten-ID (erwartet 1: 160; tatsächliche 0:41). Es trat beim Lesen der Seite (1: 160) in der Datenbank-ID 39 mit dem Offset 0x00000000140000 in der Datei 'C: Program FilesMicrosoft' auf SQL ServerMSSQL12.SQL2014MSSQLDATAError1.mdf '. Zusätzliche Nachrichten in der SQL Server Das Fehlerprotokoll oder das Systemereignisprotokoll enthält möglicherweise weitere Details. Dies ist eine schwerwiegende Fehlerbedingung, die die Datenbankintegrität gefährdet und sofort behoben werden muss. Führen Sie eine vollständige Datenbankkonsistenzprüfung (DBCC CHECKDB) durch. Dieser Fehler kann durch viele Faktoren verursacht werden. Weitere Informationen finden Sie unter SQL Server Bücher online.

Dabei ist 'Fehler1' der Name der beschädigten MDF-Datenbank, die repariert wird.

Nachricht 3313 zeigt an, dass eine Protokolloperation nicht ausgeführt werden kann.

Screenshot der Fehlermeldung:

Genaue Erklärung:

Wenn CHECKDB keinen protokollierten Vorgang ausführen kann, wird die Fehlermeldung gemeldet Nachricht 3313 und versuchen Sie, die Fehler zu beheben. Wenn der Fehler nicht behoben werden kann, schlägt die Wiederherstellung fehl und führt zu weiteren Fehlern, z Msg 3414 und Msg 824.

Sie können unser Produkt verwenden DataNumen SQL Recovery um die Daten aus der beschädigten MDF-Datei wiederherzustellen und diesen Fehler zu beheben.

Beispieldateien:

Beispiel für beschädigte MDF-Dateien, die das verursachen Nachricht 3313 Fehler:

SQL Server Version Beschädigte MDF-Datei MDF-Datei behoben durch DataNumen SQL Recovery
SQL Server 2014 Fehler9.mdf Error9_fixed.mdf

References: XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Moore, RJ. (XNUMX). The biology of Canadian weeds.XNUMX. Cirsium arvense (L.) Scop. Canada Journal of Plant science, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Leth, V.,Netland, J.& Andreasen C. (XNUMX). Phomopsis cirsii: a potential biocontrol agent of Cirsium arvense. Weed Research, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Nadeau, L.B. & Vanden Born, W.H. (XNUMX). The root system of Canada thistle. Canadian Journal of Plant Science, XNUMX: XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tworkoski, T. (XNUMX). Developmental and environmental effects on assimilate partitioning in Canada thistle (Cirsium arvense). Weed Science XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Hettwer, U., B. Gerowitt, XNUMX: An investigation of genetic variation in Cirsium arvense field patches. Weed Research XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Dau, A., XNUMX: Cirsium arvense (L.) Scop in arable farming: Vegetative and generative reproduction as influenced by agronomic measures. PhD-thesis, University of Rostock. XNUMX: Hakansson, S. (XNUMX). Weeds and Weed Management on Arable Land: An Ecological Approach, CAB International, Wallingford, UK.