Erholen SQL Server Daten aus Festplattendateien, Sicherungsdateien und Image-Dateien der virtuellen Maschine

Wenn dein SQL Server Die MDF / NDF-Datei wird in der folgenden Datei gespeichert:

  • VMWare VMDK-Datei (Virtual Machine Disk) (*. Vmdk). Zum Beispiel speichern Sie Ihre SQL Server MDF / NDF-Datei auf einer virtuellen Festplatte in VMWare.
  • Virtual PC VHD-Datei (Virtual Hard Disk) (*. Vhd). Zum Beispiel speichern Sie Ihre SQL Server MDF / NDF-Datei auf einer virtuellen Festplatte in Virtual PC. Oder Sie machen ein Backup von Ihrem SQL Server MDF / NDF-Datei über die Windows-Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktion.
  • Acronis True Image-Datei (*. Tib)
  • Norton Ghost Datei (*. gho, * .v2i)
  • Windows NTBackup-Datei (*.bkf)
  • ISO-Image-Datei (*. ISO)
  • Nero-Bilddatei (*. Nrg)

und Sie können aus bestimmten Gründen nicht auf die Daten in der MDF / NDF-Datei zugreifen, zum Beispiel:

  • Sie löschen Ihre SQL Server MDF / NDF-Datei von der virtuellen Festplatte in VMWare oder Virtual PC.
  • Sie formatieren die virtuelle Festplatte versehentlich in VMWare oder Virtual PC.
  • Die virtuelle Festplatte in VMWare oder Virtual PC kann nicht ordnungsgemäß bereitgestellt oder gestartet werden.
  • Die virtuelle Festplatte in VMWare oder Virtual PC ist beschädigt oder beschädigt.
  • Die Sicherungsdatei auf dem Sicherungsmedium ist beschädigt oder beschädigt, und Sie können Ihre MDF / NDF-Datei nicht wiederherstellen.
  • Die Disk-Image-Datei ist beschädigt oder beschädigt, und Sie können Ihre MDF / NDF-Datei nicht daraus abrufen.
  • Und viele mehr …

Anschließend können Sie die Daten in der MDF / NDF-Datei weiterhin wiederherstellen, indem Sie die entsprechende Datenträgerdatei, Sicherungsdatei oder Datenträgerabbilddatei der virtuellen Maschine mit scannen und wiederherstellen DataNumen SQL Recovery. Wählen Sie einfach die Festplattendatei, Sicherungsdatei oder Image-Datei der virtuellen Maschine als zu reparierende Quelldatei aus. DataNumen SQL Recovery scannt die Quelldatei, analysiert sie, stellt die wieder her SQL Server Daten, die in der Datei gespeichert sind, und Ausgabe in eine neue feste MDF-Datei oder eine SQL-Anweisungsdatei im Klartext, die zum Rekonstruieren der Datenbank verwendet werden kann.

Wenn Ihre MDF / NDF-Datei auf einer Festplatte oder einem Laufwerk gespeichert ist und Sie aus bestimmten Gründen nicht auf die MDF / NDF-Datei zugreifen können, zum Beispiel:

  • Sie löschen Ihre SQL Server MDF / NDF-Datei von der Festplatte oder dem Laufwerk.
  • Sie formatieren versehentlich die Festplatte oder das Laufwerk.
  • Ihre Festplatte oder Ihr Laufwerk fällt aus und Sie können nicht mehr auf die Dateien zugreifen.
  • Und viele mehr …

Dann können Sie verwenden DataNumen Disk Image Um ein Image der Festplatte oder des Laufwerks zu erstellen, stellen Sie die MDF / NDF-Daten aus der Image-Datei mit wieder her DataNumen SQL Recovery.