Warum DataNumen Outlook Express Drive Recovery?


leer

BESTE WIEDERHERSTELLUNGSRATE

leer

10 + MILLIONEN
NUTZER

leer

20 + JAHRE
ERFAHRUNG

leer

100 %
ZUFRIEDENHEITSGARANTIE

Sehr einfache Bedienoberfläche


Lösung für folgende häufige Fälle:


Lösungen
  • Löschen Sie die Outlook Express .dbx-Dateien und leeren Sie dann versehentlich den Papierkorb.
  • Löschen Sie die dauerhaft Outlook Express .dbx-Dateien aus Versehen.
  • Formatieren Sie das Laufwerk mit dem Outlook Express .dbx-Dateien aus Versehen.
  • Löschen Sie die Partition mit dem Outlook Express .dbx-Dateien aus Versehen.
  • Partitionieren Sie die Festplatte versehentlich neu und lost das Laufwerk mit den DBX-Dateien.
  • Laufwerk oder Datenträger mit den DBX-Dateien kann aufgrund eines Hardwarefehlers nicht gelesen werden.
  • Das Laufwerk oder die Festplatte mit den DBX-Dateien kann nicht s seintaraufgrund von Beschädigungen im MBR, der Partitionstabelle oder aus anderen Gründen erkannt oder erkannt werden.

Für alle oben genannten Fälle und alle anderen Fälle, in denen Sie nicht auf die zugreifen können Outlook Express Daten, die auf Ihren lokalen Laufwerken oder Festplatten gespeichert sind, können Sie jederzeit verwenden DataNumen Outlook Express Drive Recovery.


Jetzt kaufen100 % Zufriedenheitsgarantie

Hauptmerkmale in DataNumen Outlook Express Drive Recovery v1.0


  • Unterstützung für Windows 95/98 / ME / NT / 2000 / XP / Visa / 7/8 / 8.1 / 10 und Windows Server 2003/2008/2012/2016/2019.
  • Unterstützung für die Wiederherstellung aller Microsoft-Versionen Outlook Express E-Mails.
  • Unterstützung bei der Wiederherstellung Outlook Express E-Mails von Laufwerken oder Festplatten, wie Festplatten, Flash-Laufwerken, Disketten, Zip Festplatten, CD-ROMs usw.
  • Unterstützung bei der Wiederherstellung Outlook Express E-Mails von beschädigten Medien.
  • Unterstützung für die Wiederherstellung einer Reihe von Laufwerken und Festplatten.
  • Unterstützung für die Wiederherstellung von Laufwerken oder Festplatten mit einer Größe von bis zu 16777216 TB (dh 17179869184 GB).
  • Kann als forensisches Computer-Tool und als Tool für die elektronische Erkennung (oder E-Discovery, eDiscovery) verwendet werden.

Jetzt kaufen100 % Zufriedenheitsgarantie

Es ist recht schwierig viele Produkte gleichzeitig zu verwenden und auch hintereinander aufzutragen. Die Wirkstoffe können nicht alle gleichzeitig aufgenommen werden und die Haut ist schließlich überfordert. Die Folge könnten Hautrötungen und Unverträglichkeiten sein. DataNumen Outlook Express Drive Recovery E-Mails wiederherstellen


Siehe Video-Tutorial (Vollversion)
Siehe Video-Tutorial (Demoversion)

Solange Sie gespeichert haben Outlook Express Daten auf Ihrem Laufwerk oder Ihrer Festplatte. Aus irgendeinem Grund können Sie Ihre Daten nicht abrufen oder darauf zugreifen Outlook Express Daten können Sie immer verwenden DataNumen Outlook Express Drive Recovery erholen Outlook Express E-Mails von den Laufwerken oder Festplatten für Sie. Die wiederhergestellten Nachrichten werden als EML-Dateien gespeichert, in die problemlos zurück importiert werden kann Outlook Express.

Hinweis: BALD WIE DIE DATENKATASTER AUF IHREM PASSIERT OUTLOOK EXPRESS Daten, die sich auf dem Laufwerk oder der Festplatte befinden, schreiben oder ändern Sie bitte keine Daten auf diesem Laufwerk oder dieser Festplatte. DOEDR LESEN NUR DATEN VON DIESEM ANTRIEB ODER DIESER SCHEIBE UND SCHREIBEN ODER ÄNDERN NIEMALS DATEN!

Start DataNumen Outlook Express Drive Recovery

DataNumen Outlook Express Drive Recovery

Hinweis: Vor der Wiederherstellung Outlook Express E-Mails mit DataNumen Outlook Express Drive Recovery, Bitte schließe Outlook Express.

Wenn das logische Laufwerk wo Ihr Outlook Express DBX-Dateien sind original gespeichert, sind noch vorhanden und ihre Größe oder ihr Speicherort wurden noch nicht geändert. Wählen Sie dann das zu scannende Laufwerk aus:

Wählen Sie Source Drive

Andernfalls, wenn das logische Laufwerk aufgrund einer erneuten Partitionierung der Festplatte nicht mehr vorhanden ist, lost Wenn Sie die Größe des MBR oder der Partitionsinformationen oder aus anderen Gründen ändern oder die Größe des logischen Laufwerks mit Partitionstools wie Partition Magic ändern oder verschieben, sollten Sie die gesamte Festplatte, auf der die DBX-Dateien gespeichert sind, als zu scannende Quellfestplatte festlegen:

Wählen Sie Source Disk

Wenn Sie anschließend einen Wechseldatenträger in Ihren Computer einstecken oder ausstecken DataNumen Outlook Express Drive Recovery wird gestartet, dann können Sie auf die klicken Aktualisieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Laufwerks- und Festplattenliste im Kombinationsfeld zu aktualisieren.

Bitte wählen Sie den Ausgabeordner:

Wählen Sie Ausgabeverzeichnis

Alle wiederhergestellten E-Mails werden als EML-Dateien im Ausgabeordner gespeichert. Sie können den Namen des Ausgabeordners direkt eingeben oder auf klicken Kategorie wählen Schaltfläche zum Durchsuchen und Auswählen des Ordners.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Sie Ihre Daten überschreiben OUTLOOK EXPRESS DATEN AUF DEM QUELLENANTRIEB ODER DER SCHEIBE BITTE WÄHLEN SIE KEINEN AUSGANGSORDNER AUF DEM QUELLENANTRIEB ODER DER SCHEIBE AUS.

Klicken Sie auf die Start Wiederherstellung Knopf und DataNumen Outlook Express Drive Recovery wird start Scannen Sie das ausgewählte Laufwerk oder die ausgewählte Festplatte und stellen Sie E-Mails wieder her. Fortschrittsanzeige

Progress Bar
zeigt den Wiederherstellungsfortschritt an.

Wenn nach dem Wiederherstellungsprozess Nachrichten erfolgreich vom Laufwerk oder von der Festplatte wiederhergestellt wurden, wird ein Meldungsfeld wie das folgende angezeigt:

Erfolgsmeldung

Jetzt können Sie eine wiederhergestellte Nachricht mit öffnen Outlook Express durch Doppelklick auf die E-mail Symbol einer EML-Datei im Ausgabeverzeichnis. Oder Importieren Sie mehrere Nachrichten in einen E-Mail-Ordner in Outlook Express.

Mehr Infos


DataNumen Outlook Express Drive Recovery 1.0 wird am 5. August 2009 veröffentlicht

  • Unterstützung für die Wiederherstellung aller Microsoft-Versionen Outlook Express E-Mails.
  • Unterstützung bei der Wiederherstellung Outlook Express E-Mails von Laufwerken oder Festplatten, wie Festplatten, Flash-Laufwerken, Disketten, Zip Festplatten, CD-ROMs usw.
  • Unterstützung bei der Wiederherstellung Outlook Express E-Mails von beschädigten Medien.
  • Unterstützung für die Wiederherstellung einer Reihe von Laufwerken und Festplatten.
  • Unterstützung für die Wiederherstellung von Laufwerken oder Festplatten mit einer Größe von bis zu 16777216 TB (dh 17179869184 GB).